Bierofka bleibt am Boden

Während Fans beim TSV 1860 schon von der Relegation träumen, denkt der Trainer nur an das Spiel in Würzburg

VON LUDWIG KRAMMER

München – Vier Siege in den jüngsten fünf Spielen, der geglückte Sprung auf Platz fünf – es läuft beim TSV 1860. Und da im Tabellenumfeld fleißig geschwächelt wird – am Mittwoch verloren der KSC und Halle zu Hause gegen die Abstiegskandidaten Aalen und Cottbus – keimen in den Fan

Samstag, 2. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.