Sonderschichten mit dem Adler

Sven Ulreich genießt die Zeit beim DFB – und bedauert den James-Abgang vom FC Bayern

VON MANUEL BONKE

Venlo – Statt beim Trainingsspiel in Aachen vor 20 500 Zuschauern am Mittwochabend zwischen den Pfosten zu stehen, musste Sven Ulreich im Einzeltraining mit Torwarttrainer Andreas Köpke ran. Für den Keeper ist es aber kein Problem, in seiner Position als dritter Torwart klar außen

Mittwoch, 26. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.