Das lächelnde Monster

Charles Leclerc hat Sebastian Vettel bei Ferrari den Rang abgefahren – doch der will kämpfen

Singapur – Das sanfte Lächeln des neuen Ferrari-Lieblings Charles Leclerc täuscht auch Sebastian Vettel nicht mehr. Mit seinen emotionsgeladenen Siegen in Spa und Monza hat der Formel-1-Jüngling aus Monaco die Hierarchie beim berühmtesten Rennstall erschüttert. Zwar behauptete Leclerc vor der Nachts

Artikel 139 von 261
Dienstag, 5. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.