Mit angekratztem Ego zum Sieg

BOB Lochner schlägt im Zweier Friedrich und fährt zur WM

St. Moritz – Bob-Pilot Johannes Lochner hat die Dominanz von Francesco Friedrich gebrochen und den Zweier-Weltcup in St. Moritz gewonnen. Der Berchtesgadener war mit seinem Anschieber Christopher Weber um 21/100 Sekunden schneller als der Olympiasieger, der im kleinen Schlitten zuvor vier Rennen in

Donnerstag, 21. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.