Infantino unter Zugzwang

Sportausschuss-Chefin Freitag fordert Machtwort des FIFA-Chefs in Bestechungsfällen

Frankfurt/Main – Dagmar Freitag vermisst angesichts der erneuten Bestechungsvorwürfe gegen die Fußball-WM-Gastgeber Russland und Katar deutliche Worte des FIFA-Präsidenten Gianni Infantino. „Es wäre mehr als interessant, nicht nur die üblichen Dementis aus Russland und Katar ertragen zu müssen, sond

Montag, 2. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.