IM BLICKPUNKT

Spitzensportler: Kritik an Fußball-Rolle

Einige deutsche Spitzenathleten haben eine Sonderrolle des Profifußballs bei der Wiederaufnahme des Spielbetriebs angeprangert. „Der Staat verkauft die Gesundheit des Volkes und des leidenden Menschen an den Fußball. Das ist pervers“, sagte Weltklasse-Speerwerfer Johannes Vetter (dpa-Foto) der Sächs

Montag, 27. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.