Saarbrücken im Finale: Wie die „Wiedergeburt Jesu Christi“

94 Tage nach seinem letzten Pflichtspiel hat der Viertligist einen speziellen Schlachtplan, um nach Berlin zu kommen

Saarbrücken – Es waren bereits vier Siege für die Ewigkeit, doch nun wittert der 1. FC Saarbrücken im DFB-Pokal das größte Wunder in der Geschichte des deutschen Fußballs. Ein Viertligist im Finale und das unter diesen Umständen, dass wäre wie die „Wiedergeburt Jesu Christi“, sagte FCS-Trainer Lukas

Dienstag, 17. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.