Ausrufezeichen mit bitterem Beigeschmack

Italien gewinnt das Duell gegen die Niederlande mit 1:0 – doch eine Verletzung trübt den Erfolg

Amsterdam/Rom – Italiens Fußball-Nationalmannschaft hat das Spitzenspiel der Nations League in den Niederlanden knapp gewonnen und damit seine zuletzt so starke Form wiedergefunden. Die Mannschaft von Trainer Roberto Mancini setzte sich mit 1:0 (1:0) durch und steht damit an der Spitze der Gruppe 1

Artikel 137 von 172
Mittwoch, 25. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.