Neustart missglückt

Die MSC-Hockey-Damen holen am Doppelspieltag nur einen Punkt

München – Der Re-Start in der Hockey-Bundesliga ging für die Frauen des Münchner Sportclub ziemlich daneben. Das Team von Trainer André Schriever holte an dem Doppelspieltag in Berlin nur einen Punkt und befindet sich damit weiter im harten Kampf um den Klassenerhalt.

Gegen den BHC reichte es immer

Montag, 17. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.