HSV sorgt für Skandal

München – Das Hauptspiel in der ersten Runde des DFB-Pokals, ausgesucht von der ARD, brachte keine Überraschung. Der MSV Duisburg war gegen Borussia Dortmund chancenlos, unterlag 0:5.

Auf den anderen Plätzen tat sich mehr Unerwartetes. Im Brennpunkt: Dresden – Hamburger SV. Nicht nur über die 1:4-N

Samstag, 25. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.