Das Spektakel kehrt zurück

Türkgücü besiegt Lübeck im Duell der Aufsteiger 4:3 – Zwei Eigentore, drei Elfmeter

München – Ein kurzer Blick auf die Aufstellung genügte. Alexander Schmidt setzte gestern Abend auf volle Offensive. Beim Heimspiel gegen den VfB Lübeck bot der Coach von Türkgücü München mit Tom Boere, Petar Sliskovic, Sercan Sararer und Daniele Gabriele gleich vier Spieler an vorderster Front auf.

Montag, 27. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.