IN KÜRZE

2021 mit 23 Rennen Nächste Absagen Kiel fordert Veszprem

Formel 1

Ex-Weltmeister Sebastian Vettel (Heppenheim) und Co. stehen in der Formel 1 vor einer Mammutsaison. Der gestern von der Königsklasse vorgestellte provisorische Rekord-Kalender für 2021 umfasst 23 Rennen. So viele Grand Prix hat es innerhalb eines Jahres noch nie gegeben. Beginnen soll die

Donnerstag, 30. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.