Weltcup-Finale am Götschen?

Der ursprünglich in Winterberg geplante Saisonabschluss der Snowboarder soll nach Berchtesgaden verlegt werden. Laut Stefan Knirsch, dem Direktor Verbandsmanagement von Snowboard Germany, gebe es „intensive Bemühungen in Bayern“. Der Weltverband FIS führt in seinem Kalender bereits Berchtesgaden mit

Mittwoch, 25. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.