Wie man sich von einem Bundestrainer trennt

Irgendwann geht jede Zeit zu Ende: Von Kündigungen, Rücktritten und Erbfolgeregelungen

VON GÜNTER KLEIN

Viele Bundestrainer hat es nach dem Zweiten Weltkrieg, in der Neueren Geschichte des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), nicht gegeben. Joachim Löw ist der neunte – und in seinem 15. Amtsjahr heftig umstritten. Eine Trennung steht im Raum. Wie lief das eigentlich früher ab, wenn es so

Freitag, 21. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.