FUSSBALL IN KÜRZE

Wegen Corona: FCH wieder mit Kurzarbeit Labbadia lobt Union vor Berlin-Derby Real-Star Hazard schon wieder verletzt Cavani droht Rassismus-Sperre

Zweitligist 1. FC Heidenheim muss aufgrund der Entwicklung in der Corona-Pandemie erneut Kurzarbeit für seine Mitarbeiter in allen Verwaltungsbereichen, im Fan- und Ticketshop, im Gebäudemanagement der Voith-Arena, im Nachwuchsleistungszentrum und im Catering anmelden. Dies gab der FCH am Montag bek

Mittwoch, 19. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.