Versöhnt mit Madrid

Müllers Elfmeter war gleich doppelt wichtig: Für die Bayern – und für ihn selbst

VON HANNA RAIF

München – Seit zwölf Jahren, mehr als einem Jahrzehnt, prägt Thomas Müller den FC Bayern, aber so, wie an diesem 3. Mai 2016 hat man ihn nur ein einziges Mal gesehen. Blass und abgekämpft schlich er da durch die Katakomben der Allianz Arena. Die Worte, die von ihm nach diesem Aus im

Dienstag, 24. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.