In Lauerstellung

SCR schlägt sich mit kleinem Kader wacker

Garmisch-Partenkirchen – George Kinks Meinung war unstreitig: „Die beste Mannschaft, gegen die wir bisher gespielt haben“, urteilte der SCR-Coach nach der Partie gegen die Selber Wölfe. Obgleich seine Mannen „sehr gut“ mitgehalten hätten, reichte es am Ende nicht zum Punktgewinn gegen die Hochfranke

Samstag, 21. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.