„Als hätte er die WM gewonnen“

Sieg über Klopp: Hasenhüttl zu Tränen gerührt

Southampton/München – Ralph Hasenhüttl sank überwältigt von seinen Gefühlen auf die Knie – und verharrte dort einige Zeit. Sein erster Sieg gegen Trainer-„König“ Jürgen Klopp trieb dem Teammanager des FC Southampton zugleich Freudentränen in die Augen. „Das war der Wind“, scherzte Hasenhüttl später,

Samstag, 25. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.