Die Avantgardisten des Profisports

Wie sich Schwimmer schon vor hundert Jahren vermarkteten – und die Welt unterhielten

VON GÜNTER KLEIN

Als Gertrude „Trudy“ Ederle aus dem Wasser stieg, war sie die berühmteste Frau der Welt. Und die beiden Wörter, die sie ein paar Stunden zuvor gesprochen hatte, bekamen Flügel: „What for?“ – „Wozu?“

Trudy Ederle, deutschstämmige Amerikanerin, durchschwamm am 6. August 1926 den Ärm

Artikel 1 von 189
Samstag, 18. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.