Ausgeruht zur Revanche

Tölzer Löwen treffen nach 4:2-Heimsieg am Freitag in der DEL2 heute erneut auf die Wölfe Freiburg

Bad Tölz – Die Tölzer Löwen scheinen volle Akkus zu haben, bringen trotz kleinem Kader immer wieder genügend Kraft zum Siegen auf und rangieren nach dem 4:2-Heimerfolg am Freitag gegen die Wölfe Freiburg auf Rang vier der DEL 2-Tabelle. Die Pause am Sonntag – Gegner Bad Nauheim sagte corona-bedingt

Mittwoch, 8. Dezember 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.