Alaba in Madrid – oder auch nicht

Bei Bayern glaubt niemand an Verbleib des Österreichers: Hin und Her mit Real ist Teil des Pokers

München – Die Meldung aus Spanien sorgte im Laufe des gestrigen Tages für ordentlich Wirbel an der Säbener Straße: Die Sport-Zeitung „Marca“ meldete am Montagabend auf ihrer Titelseite, dass der ablösefreie Wechsel von Bayern-Spieler David Alaba zu Real Madrid fix sei und der Abwehrspieler einen Vie

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.