FUSSBALL IN KÜRZE

Lionel Messi für zwei Spiele gesperrt DFB: Wikipedia verlangt Aufklärung Embolo dementiert Party-Teilnahme Özil wird in Istanbul angehimmelt

Nach seiner ersten Rote Karte im 753. Spiel für den FC Barcelona ist Lionel Messi mit einer glimpflichen Strafe davonkommen. Der Superstar wurde lediglich wettbewerbsübergreifend für zwei Begegnungen gesperrt. Der 33-Jährige fehlt somit den Katalanen in den beiden Auswärtsspielen am Donnerstag (21.0

Samstag, 27. November 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.