Plötzlich Fernsehsport

Dank neuem Spielplan: Starke Eishockey-Quoten – Aber Priorität für Fans

VON GÜNTER KLEIN

München – Gernot Tripcke, der Geschäftsführer der Deutschen Eishockey Liga (DEL), ist jeden Morgen nach dem Aufwachen ein bisschen unruhig – bis der Anruf seines Mitarbeiters Jörg von Ameln kommt. Der Sportwissenschaftler ist in der DEL zuständig für alle Fragen des Spielbetriebs,

Artikel 1 von 172
Dienstag, 3. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.