„Die Streif? Nein danke“

Kabarettist Dirk Stermann über die Beziehung der Österreicher zum Skifahren – und Kitzbühel

München – Auch in Kitzbühel ist dieses Jahr alles anders. Ein guter Grund, den Streif-Wahnsinn und die aktuelle Ski-Situation aus einem nicht rein sportlichen Blickwinkel zu betrachten. Findet auch Dirk Stermann (55). Der in Duisburg geborene Kabarettist lebt seit über 30 Jahren in Wien und moderier

Montag, 2. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.