SKI ALPIN

Weidle trotzt dem Wind und rast auf Platz fünf

Die deutsche Skirennfahrerin Kira Weidle hat beim Weltcup in Crans-Montana widrigsten Bedingungen samt einer Startverschiebung und heftiger Winde getrotzt. Die Starnbergerin wurde am Freitag bei der Abfahrt Fünfte und egalisierte damit ihr bislang bestes Ergebnis in diesem Weltcup-Winter. Beim Erfol

Donnerstag, 5. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.