EHC hält Anschluss an die Spitze

München – Der EHC Red Bull München hat in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) den zweiten Sieg in Folge eingefahren und den Abstand auf die Spitze auf zwei Punkte verkürzt. Die Mannschaft von Trainer Don Jackson bezwang die Schwenninger Wilds Wings in der Gruppe Süd mit 4:3 (0:0, 2:1, 2:2) und festig

Mittwoch, 6. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.