Porto schockt Juventus

Italiener scheitern trotz 3:2-Sieg nach Verlängerung im Achtelfinale

Juventus – Cristiano Ronaldos Titeltraum mit Juventus Turin ist erneut bereits im Achtelfinale der Champions League geplatzt. Der enttäuschende fünfmalige Weltfußballer kam mit dem italienischen Rekordmeister im Achtelfinal-Rückspiel trotz fast 70-minütiger Überzahl gegen den portugiesischen Champio

Samstag, 2. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.