Italien in Sorge um Nationalspieler

Mehrere Profis sind nach Länderspielen positiv auf das Coronavirus getestet worden

Rom – In Italien sorgt eine Reihe positiver Corona-Tests bei Fußball-Nationalspielern nach der jüngsten Länderspielreise für Aufregung. Am Dienstag teilte Juventus Turin mit, dass Federico Bernardeschi positiv auf Covid-19 getestet wurde. Er ist mindestens der sechste Spieler des italienischen Teams

Montag, 27. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.