2:3 – die Bayern eiskalt erwischt

Trotz vieler Torchancen verlieren die Münchner das Viertelfinal-Hinspiel gegen Paris

VON JOSE CARLOS MENZEL LOPEZ UND JONAS AUSTERMANN

München – Die Bayern stehen in der Champions League mit dem Rücken zur Wand. Zugegeben: Kam schon länger nicht mehr vor beim Sieger des Sixtuples, dem gestern kaltschnäuzig aufspielende Pariser vor Augen führten, dass sie (wieder) verwundbar sind. 2

Dienstag, 18. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.