Pokerzeit beim FC Bayern

HEINRICH HEUTE

VON JÖRG HEINRICH

Es wird ernst beim FC Bayern. Hansi Flick darf gehen, Julian Nagelsmann wird sein Nachfolger. Jetzt wird gepokert. Der DFB will keine Ablöse bezahlen, weil man sagt: Bundestrainer ist ein Dienst am Vaterland, da zahlt man keine schnöde Ablöse. Als Joseph Ratzinge

Mittwoch, 18. Mai 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.