Bochum marschiert

Torrekord: Paderborn schlägt Aue mit 8:3

München – Der VfL Bochum hat den nächsten Schritt Richtung Bundesliga gemacht. Während sich der SC Paderborn beim wilden Torfestival in Aue (8:3) durchsetzte und Sandhausen im Kampf gegen Abstieg einen weiteren bitteren Rückschlag einstecken musste, gewann der Tabellenerste mit 5:1 (2:1) gegen Jahn

Artikel 135 von 165
Samstag, 20. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.