Bernal siegt und weint

GIRO D’ITALIA Der Kolumbianer stürmt auf Schotter zum Etappensieg und ins Rosa Trikot

Campo Felice – Egan Bernal flossen Tränen über das Gesicht, nach der Fahrt ins Rosa Trikot des Giro d’Italia überkamen den früheren Tour-Sieger die Emotionen. „Ich kann gar nicht glauben, was gerade passiert ist“, sagte Bernal mit gebrochener Stimme: „Es ist noch ein weiter Weg. Aber ich habe viele

Samstag, 2. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.