IN KÜRZE

McLaren trauert um Schlüsselfigur Ojjeh Herrsching holt Talent aus Frankreich Frauen-Team sichert sich EM-Silber

Formel 1

Der Formel-1-Rennstall McLaren trauert um seinen langjährigen Mehrheitseigner Mansour Ojjeh, einen der Väter der großen Erfolge in den 1980er-Jahren. Der saudi-arabische Geschäftsmann starb gestern im Alter von 68 Jahren in Genf, das teilte das Team im Vorfeld des Großen Preises von Aserba

Artikel 118 von 152
Mittwoch, 26. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.