IN KÜRZE

Schachmann nur knapp geschlagen

Radprofi Maximilian Schachmann hat auf der zweiten Etappe der 85. Tour de Suisse den Etappensieg nur knapp verpasst. Der 27 Jahre alte Berliner vom Team Bora-hansgrohe musste sich nach 178 Kilometern im Sprint nur dem Niederländer Mathieu van der Poel geschlagen geben. Damit konnte Schachmann sich a

Freitag, 1. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.