Wimbledon-Generalprobe verpatzt: Zverev verliert in Halle

Deutschlands Topspieler Alexander Zverev (Foto: dpa) ist beim Rasenturnier im westfälischen Halle überraschend im Achtelfinale gescheitert. Der an Nummer drei gesetzte Hamburger unterlag dem Franzosen Ugo Humbert 6:7 (4:7), 6:3, 3:6 und präsentierte sich zehn Tage vor Wimbledon (ab 28. Juni) deutlic

Montag, 27. Juni 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.