Koepfer kämpft sich in die dritte Runde

London – Der Schwarzwälder Tennisprofi Dominik Koepfer hat nach einem Fünfsatz-Fight erstmals die dritte Runde in Wimbledon erreicht. Der Weltranglisten-62. aus Furtwangen bezwang am späten Mittwochabend Kwon Soonwoo 6:3, 6:7 (8:10), 7:6 (7:2), 5:7, 6:3 – gerade noch rechtzeitig, bevor das Match weg

Freitag, 28. Januar 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.