Einst gehasst, nun Englands Liebling

Raheem Sterling ist der Trumpf im Halbfinale von Wembley, dem Stadtteil, in dem er aufwuchs

VON FRANK HELLMANN

Rom/London – Es war ein Akt der Verzweiflung, der sich früh im Stadio Olimpico zutrug. Raheem Sterling hatte sich den Ball kurz hinter der Mittellinie gesichert und ihn gegen zwei wild stochernde Ukrainer verteidigt. Da eilte Ilya Zabarnyi hinzu: Der hünenhafte Verteidiger versuc

Artikel 1 von 194
Dienstag, 27. Juli 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.