IM BLICKPUNKT

20,90 Millionen sehen das EM-Finale

Das Zuschauerinteresse ist in der Schlussphase der Fußball-EM noch einmal deutlich angestiegen. Das Endspiel hat dem ZDF eine Top-Einschaltquote und mehr Zuschauer als der ARD bei der EM 2016 beschert. Durchschnittlich 20,90 Millionen sahen den Sieg Italiens gegen England. Der Marktanteil lag bei 64

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.