Dominanz dank „harter Beine“

TOUR DE FRANCE Pogacar erklärt sein Erfolgsgeheimnis – nicht alle glauben ihm

Andorra la Vella – Tadej Pogacar wusste genau, bei wem er sich zu bedanken hatte. „Wenn ich meine Mutter sehe, nimmt mir das für einen Moment den Schmerz“, sagte der slowenische Dominator der 108. Tour de France. Am Col de Beixalis in Andorra, als Pogacar Hitze und den bislang schärfsten Attacken de

Donnerstag, 5. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.