„Tourminator“ Pogacar will Olympia-Gold

Dem Slowenen bleibt keine Zeit zum Feiern: Er ist schon auf dem Weg nach Tokio für seine nächste Mission

Paris/Tokio – Mit der großen Party will es für Tadej Pogacar einfach nicht klappen. Im vergangenen Jahr verhinderten die Corona-Beschränkungen das klassische Sieger-Triple aus Empfängen, Kirmesrennen und Kneipentour, nach seinem nächsten Triumph bei der Tour de France steht diesmal gleich das nächst

Montag, 2. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.