Mit Ritualen zur Medaille

TURNEN Der Unterhachinger Lukas Dauser strebt auch in Tokio nach maximalem Erfolg

München – Eins steht jetzt schon fest. Am Samstag wird Lukas Dauser mit beiden Beinen gleichzeitig aufstehen. „Ich bin relativ extrem, was Rituale angeht“, erzählt der 28-Jährige, der für den TSV Unterhaching startet und im Landkreis Ebersberg aufgewachsen ist, im Gespräch mit unserer Zeitung.

Um d

Mittwoch, 4. August 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.