Endlich einen Großen geschlagen

Die deutschen Handballer bezwingen Norwegen und nehmen Kurs Richtung Viertelfinale

Tokio – Mit den bärenstarken Torhütern Andreas Wolff und Johannes Bitter als Rückhalt haben Deutschlands Handballer bei den Olympischen Spielen den erhofften Befreiungsschlag gelandet und Kurs auf das Viertelfinale genommen. Die DHB-Auswahl feierte am Freitag in Tokio mit dem 28:23 (14:11) gegen den

Samstag, 13. August 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.