Ribéry-Rückkehr? Kahn schiebt Riegel vor

Vorstands-Chef lehnt Angebot des Franzosen ab, noch mal für den FC Bayern aufzulaufen

VON MANUEL BONKE UND PHILIPP KESSLER

München – Zwei Beiträge in den sozialen Medien sorgten bei den Bayern-Fans gestern für Schnappatmung: So hatte Franck Ribéry (38) via Instagram seine Rückkehr zum Rekordmeister angeboten, und ein anderes Foto enthüllte die besiegelte Vertragsverlängerung von Jos

Donnerstag, 7. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.