Fünfkämpferin Schleu vom Hass schockiert

Die 31-jährige Berlinerin wehrt sich gegen den Vorwurf der Tierquälerei

Berlin – Auch knapp eine Woche nach ihrem olympischen Reit-Drama hat Fünfkämpferin Annika Schleu mit den Folgen zu kämpfen. „Die vergangenen Tage waren für mich in mehrfacher Hinsicht schockierend“, sagte die 31-Jährige im Interview mit der Wochenzeitung „DIE ZEIT“: „Der Hass, der mir in den soziale

Dienstag, 5. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.