PARALYMPICS

Rehm will weiter springen als der Olympiasieger

Prothesenspringer Markus Rehm hat bei den Paralympics eine Siegweite jenseits der Bestmarke des Weitsprung-Olympiasiegers im Visier. „Die Medaillenränge gingen zwischen 8,41 m und 8,21 m weg. Das Ziel sollte es sein, in diese Medaillenbereiche reinzuspringen“, so Rehm, „um klarzumachen, dass wir mit

Montag, 20. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.