FUSSBALL IN KÜRZE

Podolski: „Brötchen bei WM gebacken“

Lukas Podolski hat die Nationalmannschaft ermahnt, die drei Siege unter Bundestrainer Hansi Flick nicht überzubewerten. „Ich hoffe, dass es so weitergeht, aber die Brötchen werden natürlich bei der Weltmeisterschaft gebacken“, sagte der Weltmeister von 2014 nach dem 4:0 (2:0) gegen Island. Die Gegne

Samstag, 25. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.