IN KÜRZE

Monza-Grand-Prix als Millionen-Flop Dutkiewicz-Emmerich beendet Karriere Juri Sedych mit 66 Jahren verstorben

Formel 1

Das Formel-1-Rennen in Monza hat sich für die Organisatoren vom finanziellen Standpunkt als Flop erwiesen. Lediglich 46 000 Fans kamen an den drei Tagen beim Großen Preis von Italien an die Strecke, 20 000 Personen waren beim Rennen am Sonntag dabei. Diese Zahlen lagen deutlich unter den E

Dienstag, 28. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.