Ronaldo trifft doppelt bei Pleite

Erst die Ordnerin, dann das Tor – doch Man United verliert in Bern

Bern – Trotz eines Treffers von Rückkehrer Cristiano Ronaldo hat Manchester United den Auftakt in die neue Champions-League-Saison verpatzt. Beim Schweizer Meister Young Boys Bern unterlag Manchester am Dienstagabend mit 1:2 (1:0). Jordan Siebatcheu erzielte in der Nachspielzeit nach einem kapitalen

Freitag, 24. September 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.