Schlag gegen illegale Wettanbieter

Interpol ist während der Fußball-EM ein weltweiter Schlag gegen illegale Wettanbieter und Geldwäscher gelungen. Wie die Polizeibehörde bekannt gab, wurden bei Razzien in 28 Ländern insgesamt 1400 Personen festgenommen und 6,7 Millionen Euro an Bargeld beschlagnahmt. Alleine in Hongkong wurden über 8

Artikel 1 von 1
Freitag, 1. Juli 2022
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.