267 knüppelharte Kilometer im Herzen des Radsports

Am Sonntag beim Straßenrennen der WM in Belgien soll die Pandemie ganz weit weg sein – Hoffnung Nils Politt

Löwen – Hunderttausende Fans an den Straßen und eine ausgelassene Stimmung wie in Vor-Pandemie-Zeiten: Inmitten des belgischen Radsport-Wahnsinns will das deutsche Nationalteam seine nicht enden wollende WM-Flaute stoppen und erstmals seit Rudi Altig 1966 wieder einen Weltmeister im Profi-Radsport s

Mittwoch, 20. Oktober 2021
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie das OVB ePaper in Top-Qualität und testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos und unverbindlich.